Dein Bewerbungsvideo

Hey du! 

Bist du bereit uns dein K├Ânnen vor der Kamera zu zeigen? ­čśŁ

Bei deinem allerersten Video Pitch zeigst du uns, wie gut du vor der Kamera performest. 

Hierbei geht es um dich, deine Pers├Ânlichkeit und deine Ausstrahlung. Umso authentischer dein Video, desto mehr Unternehmen werden mit dir zusammenarbeiten wollen!┬á

Gib ihnen einen Grund, warum sie sich genau f├╝r dich entscheiden sollten. ­čśë

Sollte dein Video nicht den Anforderungen entsprechen, bekommst du von unserem Team Feedback und die Chance dich nochmal zu bewerben. 

Hier noch ein paar Tipps und Tricks, um dein erstes Video perfekt zu machen!: 

1. Zeig uns, wie gut du ein Produkt bewerben kannst! ­čĄÖ

Such dir ein Produkt aus, das du liebst, und zeig uns, wie du es bewerben würdest. Sei du selbst und authentisch, darauf kommt es an! 

2. Videol├Ąnge ÔĆ▒

Achte auf die Zeit! Dein Vorstellungsvideo muss zwischen 12s und 30s lang sein und darf auf keinen Fall die 30 Sekunden ├╝berschreiten. Unternehmen werden deine Videos als Werbung nutzen, hierbei ist die Einhaltung der Zeitvorgaben mitunter am wichtigsten. 

3. Bildschirmformat ­čô▒

Drehe dein erstes Video im 9:16 Videoformat. Du wei├čt nicht wie? In den meisten F├Ąllen entspricht das dem Hochformat deiner Handykamera. Oder benutze ein Video Bearbeitungs Tool wie bspw. die ÔÇťInShotÔÇŁ App, um die Seitenverh├Ąltnisse deines Videos zu bearbeiten.┬á

4. Belichtung ­čôŞ

Am besten du nutzt nat├╝rliche Lichtquellen f├╝r dein Video. Wichtig ist, dass der Ort an dem du drehst stets gut beleuchtet und der Hintergrund neutral gew├Ąhlt ist. Schlie├člich soll ja nichts von dir und dem Produkt/Unternehmen, das du pr├Ąsentierst, ablenken.┬á

5. Selbst Positionierung ­čÖć

Halte gen├╝gend Abstand zur Kamera und achte darauf, dass du sowohl ├╝ber als auch rund um dein Gesicht genug Spielraum l├Ąsst.┬á

6. Kamera/Handy Positionierung ­čÄą

Verwende entweder ein Stativ, deine H├Ąnde oder andere Haushaltsgegenst├Ąnde um deine Kamera auf Augenh├Âhe zu positionieren und sie stabil zu halten. Denn niemand mag verwackelte Videos. 

7. Keine Filter ­čô┤

F├╝gen dem Video keinen Text, keine Filter und keine Musik hinzu.

8. Sichtbarkeit ­čĹÇ

Vergewissere dich immer, dass die Marke/Produktverpackung gut lesbar ist. 

Pro Tipp: Sollte das Branding spiegelverkehrt sein, dann spiegle es einfach und schon sollte es passen ­čśë

9. Motivation ­čą│

Sei beim Videodreh immer gut gelaunt und zeig uns deine Energie! Halte Augenkontakt und vermeide es den Blick von der Kamera abzuwenden. Selbstvertrauen ist das A und O!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht ver├Âffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.