showcase werbevideo

Welche Arten von Video Werbung gibt es? UGC als kosteng├╝nstige Alternative?

Inhalte

Intro: Wie Videos das moderne online Marketing erobern

Im heutigen digitalen Zeitalter ist Online-Werbung ein wesentlicher Bestandteil jeder Marketingstrategie geworden. Mit Social-Media-Plattformen wie Instagram, TikTok und Facebook, die Milliarden von aktiven Nutzern haben, hat Online-Werbung das Potenzial das Unternehmenswachstum zu f├Ârdern. Bei so vielen verschiedenen Arten von Online-Werbung kann es jedoch schwierig sein, zu wissen, welche man nutzen sollte und wie man als online Marketer das meiste aus seinem Werbebudget herausholen kann.

 

Eine Art der Online-Werbung, die in den letzten Jahren immer beliebter geworden ist, sind Videoanzeigen. Angesichts des zunehmenden Konsums von Videoinhalten bieten Videoanzeigen Unternehmen eine einzigartige M├Âglichkeit, die Aufmerksamkeit der Zuschauer zu gewinnen und ihre Botschaft auf einpr├Ągsame und ansprechende Weise zu vermitteln. In diesem Blogbeitrag gehen wir auf die verschiedenen Formen von Online-Videoanzeigen ein, von In-Stream-Anzeigen bis hin zu nutzergenerierten Videoanzeigen (User Generated Content) und erl├Ąutern die potenziellen Vorteile ihrer Verwendung in deinen Marketingkampagnen.

├ťberblick ├╝ber die verschiedenen Video Formate

Im Laufe der letzten Jahre haben sich auf diversen Plattformen wie TikTok, Instagram, Facebook oder YouTube die verschiedensten Formate f├╝r Video Advertising gebildet. Immer mehr Video-Formate kristalliereren sich Plattform nach Plattform hinaus. Man denke nur an Instagram-Reels, YouTube Shorts oder auch Facebook-Stories. Hintergrund ist, dass die gro├čen online Konzerne wie Meta, TikTok oder Google schon l├Ąngst verstanden haben das Video Inhalte die beliebteste Art von online Content darstellen. Video Inhalte sind f├╝r die User am leichtesten zu konsumieren und pr├Ągen sich noch dazu deutlich besser ein als blo├č Texte oder Bilder. In diesem Abschnitt werden wir uns die grundlegenden Arten von Video Werbung erstmals genauer ansehen.

In-Stream-VideowerbungÔČů´ŞĆ

In-Stream-Videoanzeigen sind die h├Ąufigste Form der Online-Videoanzeige. Diese Anzeigen erscheinen vor, w├Ąhrend oder nach einem Video, das der Betrachter zum Anschauen ausgew├Ąhlt hat. In-Stream-Anzeigen sind in der Regel ├╝berspringbar, das bedeutet. der Betrachter kann sie nach ein paar Sekunden ├╝berspringen. Einige Plattformen bieten auch nicht ├╝berspringbare In-Stream-Anzeigen an (zum Beispiel YouTube), bei denen der Betrachter die gesamte Anzeige ansehen muss, bevor er mit dem Videoinhalt fortfahren kann.

Out-Stream-VideowerbungÔ×í´ŞĆ

Out-Stream-Videoanzeigen sind Videoanzeigen, die au├čerhalb von Videoinhalten abgespielt werden. Sie k├Ânnen als automatisch abgespielte Videos auf einer Website oder einer Social-Media-Plattform erscheinen oder als Videos, die zwischen Artikeln in einem News-Feed abgespielt werden. Out-Stream-Anzeigen sind in der Regel weniger aufdringlich als In-Stream-Anzeigen, da sie den Videoinhalt, den der Betrachter ansehen m├Âchte, nicht unterbrechen. Auf der anderen Seite ist das Werbevideo hier nicht so pr├Ąsent wie bei In-Stream Anzeigen. Im klassischen online Marketing verwenden die meisten deshalb In-Stream Anzeigen.

Social-Media-Videowerbung­čô▒

Social-Media-Videoanzeigen sind Videoanzeigen, die auf Social-Media-Plattformen wie Facebook, Twitter und Instagram oder TikTok erscheinen. Diese Anzeigen k├Ânnen verschiedene Formen annehmen, von In-Stream-Anzeigen, die vor einem Video auf Facebook erscheinen, bis hin zu gesponserten Posts auf Instagram. Social Media-Videoanzeigen k├Ânnen sehr zielgerichtet sein und erm├Âglichen es Werbetreibenden, bestimmte Zielgruppen auf der Grundlage von Faktoren wie Alter, Standort und Interessen zu erreichen. Gerade f├╝r Social Media Werbung eignen sich Nutzer-generierte Inhalte (User Generated Content) oder auch UGC Video-Ads am besten, da sie nat├╝rlich und authentisch wirken und nicht wie aufgezwungene online Werbung.

Interaktive Videoanzeigen­čĄ│

Interaktive Videoanzeigen sind Anzeigen, die es dem Betrachter erm├Âglichen, mit dem Inhalt zu interagieren. Der Betrachter kann zum Beispiel auf verschiedene Teile des Videos klicken, um verschiedene Produkte oder Dienstleistungen zu erkunden. Interaktive Videoanzeigen sind eine gro├čartige M├Âglichkeit, die Betrachter zu fesseln und sie zum Handeln zu bewegen.

Empfohlene Videoformate:

Unsere Marketingexperten bei Nano empfehlen f├╝r online Werbetreibende vor allem Social Media Ads und In-Stream Ads zu schalten. Hierbei kann man die User relativ gezielt targeten, authentische Video Inhalte verwenden und direkt auf eine Website oder ein Produkt aufmerksam machen. Wenn du Video Werbung auf YouTube schalten m├Âchtest, empfehlen wir dir die Option eines skippable, In-Stream Ads. Hier bezahlst du nur nachdem der User das Video tats├Ąchlich zumindest 10 Sekunden deines Werbevideos geschaut haben oder auf deine Anzeige geklickt haben.

Was sind die Vorteile von Video Ads?

Kommen wir nun zu den Vorteilen von Video Marketing. Hier sind einige potenzielle Vorteile der Verwendung von Videoanzeigen, einschlie├člich Nutzer-generierter Videoanzeigen (UGC Ads):

H├Âheres Engagement ­čôł

Videoanzeigen fesseln die Aufmerksamkeit des Betrachters in der Regel effektiver als andere Arten von Anzeigen, was zu h├Âheren Engagement-Raten f├╝hrt. Dies gilt insbesondere f├╝r nutzergenerierte Videoanzeigen, die sich f├╝r die Betrachter oft authentischer und glaubw├╝rdiger anf├╝hlen.

Verbesserte Markenbekanntheit Ôäó´ŞĆ

Videoanzeigen k├Ânnen dazu beitragen, die Markenbekanntheit und den Wiedererkennungswert zu steigern, indem sie eine visuelle und einpr├Ągsame Darstellung Ihrer Marke oder Ihres Produkts bieten. Wenn die Betrachter Ihre Videoanzeige wiederholt sehen, kann er dazu beitragen, die Markenbekanntheit zu erh├Âhen und Ihre Marke einpr├Ągsamer zu machen.

H├Âhere Konversionsraten­čÄ»

Videoanzeigen k├Ânnen auch zu h├Âheren Ums├Ątzen f├╝hren, da sie Ihr Produkt oder Ihre Dienstleistung in Aktion zeigen und seine einzigartigen Merkmale und Vorteile hervorheben. Von Nutzern erstellte Videoanzeigen k├Ânnen in dieser Hinsicht besonders effektiv sein, da sie es echten Kunden erm├Âglichen, ihre Erfahrungen mit Ihrem Produkt oder Ihrer Dienstleistung darzustellen.

Besseres Targeting­čĹą

Viele Video-Anzeigenplattformen, darunter auch Social-Media-Plattformen (TikTok, Instagram, Facebook,…), bieten erweiterte Targeting-Optionen, mit denen Sie bestimmte Zielgruppen auf der Grundlage von demografischen Daten, Interessen und Verhaltensweisen erreichen k├Ânnen. Auf diese Weise k├Ânnen Sie sicherstellen, dass Ihre Videoanzeige von den richtigen Personen gesehen wird, was zu h├Âheren Engagement- und Konversionsraten f├╝hrt.

Kosteneffektiv­čĺ▓

Videoanzeigen k├Ânnen eine kosteng├╝nstige M├Âglichkeit sein, ein gro├čes Publikum zu erreichen, insbesondere im Vergleich zu traditionellen Werbeformen. Von Nutzern erstellte Videoanzeigen k├Ânnen sogar noch kosteng├╝nstiger sein, da sie oft nur minimale Produktionskosten erfordern und von Ihrem bestehenden Kundenstamm erstellt werden k├Ânnen. Bei Nano erh├Ąlt man ein UGC Video schon ab 59ÔéČ was verglichen mit professionell produzierten Video Ads, nicht einmal ÔůĽ der Kosten ausmacht. Gleichzeitig sind UGC Videos meist auch noch deutlich effektiver, da sie von Social Media Nutzern nicht als st├Ârend wahrgenommen werden sondern als authentisch und unterhaltend.

Wrap Up: Effektives Video Marketing

In Conclusio bietet Video-Werbung f├╝r Online-Unternehmen eine wirksame M├Âglichkeit, um deine Zielgruppe und deine Marketing-Ziele zu erreichen. Die verschiedenen Arten von Video-Anzeigen, von In-Stream- bis hin zu User Generated Video Ads, bieten Unternehmen vielf├Ąltige M├Âglichkeiten, um ihre Botschaft in einer ansprechenden und effektiven Art und Weise zu vermitteln. Video-Anzeigen k├Ânnen dazu beitragen, das Engagement der Zielgruppe zu erh├Âhen, die Markenbekanntheit zu steigern, Conversions zu verbessern und gezielt spezifische Zielgruppen anzusprechen.┬á

 

Besonders User Generated Video Ads stellen eine kosteneffektive M├Âglichkeit dar, um durch authentische Inhalte das Vertrauen und die Loyalit├Ąt der Kunden zu gewinnen. Durch gezielte Platzierung auf den richtigen Plattformen wie Facebook, Instagram und TikTok k├Ânnen Unternehmen sicherstellen, dass ihre Video-Anzeigen von der richtigen Zielgruppe gesehen werden. Bei Nano erh├Ąltst du effektive UGC Ads schon ab 59ÔéČ.

Damit du das Ganze ganz einfach ausprobieren kannst erh├Ąlst du von uns einen Gutschein in der h├Âhe von 20ÔéČ f├╝r dein Erstes UGC Video! Dich kostet dein erstes UGC Video somit nur 39ÔéČ. Also worauf wartest du ?

 

ÔéČ20 Rabatt als Starthilfe!

Neu hier? Erhalte ÔéČ20 Rabatt auf dein erstes UGC Video.┬á

Mit folgendem Code erh├Ąltst du ÔéČ20 Rabatt auf dein erstes UGC Video.